Endlich ich

Trag hier deine Email-Adresse ein und halte dich immer auf dem Laufenden zu den Themen "Selbstständigkeit", "Einfach ich" und "Gesundheit.
* Selbstverständlich gebe ich deine Daten nicht an Dritte weiter!

Die Stadt ist ein Dorf – auch das ist Marketing

Wien ist groß, verworren und unpersönlich. Soviel zum ersten Eindruck, wenn man sich hier selbstständig macht. Kaum einer kann einschätzen, wie die eigene Branche wirklich da steht und von welcher Ecke aus sich die Stadt am besten erobern lässt. Und wie bitte von heut auf morgen diese verflixte Anonymität aufbrechen?

Tun und lassen

Wenn ich etwas vorantreibe, fühle ich mich lebendig, dynamisch, toll. Oft sitze ich da und zermartere mir das Hirn über neue Projekte, schreibe Emails bis die Tasten rauchen und laufe von Pontius zu Pilatus, damit das Geschäft so richtig anläuft. Das ist nicht immer von Erfolg gekrönt, oft geht trotzdem nichts weiter und man kommt an den Punkt, wo man nur noch angestrengt ist und das Gefühl hat, an eine unsichtbare Gummiwand zu laufen, die einen immer wieder zurückwirft.