Endlich ich

Trag hier deine Email-Adresse ein und halte dich immer auf dem Laufenden zu den Themen "Selbstständigkeit", "Einfach ich" und "Gesundheit.
* Selbstverständlich gebe ich deine Daten nicht an Dritte weiter!

Tag Archives Entspannung

Das Kreuz mit den Verspannungen

Sitzt du gerade? Am Schreibtisch? Wie sitzt du da? Sinken deine Schultern nach vorne und dein Rücken ist rund? Streckst du vielleicht auch noch dein Kinn nach vorne? Wie lang bleibst du jeden Tag in dieser Haltung? Oft mal 6-8 Stunden? Wenn du das schon länger tust, dann sind deine Schultern und dein Nacken wahrscheinlich verspannt und vielleicht hast du auch Schmerzen. Das Schöne ist, du hast es selbst in der Hand, das zu ändern.

Erschöpfung ist ein mieser Begleiter

Wenn du dich auf den Weg gemacht hast, deine Idee zu verwirklichen, dann durchläufst du immer wieder verschiedene Phasen. Unschlagbar: die Anfangseuphorie. Weniger prickelnd: Existenzangst. Herrlich: Zufriedenheit mit dem, was du gerade geschafft hast. Anstrengend: Frust, wenn mal nichts so geht, wie geplant. Ok, die Achterbahn ist wahrscheinlich in den ersten Jahren am turbulentesten. Aber so ganz hört sie, wenn du dein eigenes Ding machst, nie auf. Das kann ganz schön anstrengend sein. Und ja, du wirst auch erschöpft sein. Und was dann?

Über Shiatsu

Neugierig auf Shiatsu? Ich möchte ja gern der ganzen Welt zeigen, wie toll Shiatsu ist. Dabei stoße ich aber immer wieder an meine Grenzen, denn Shiatsu ist viel mehr als die eine oder andere heilsame Wirkung.